Weitere Lockerungen bei Einreise – PCR-Testpflicht bei Ankunft entfällt

  • Seit dem 10. Mai nur noch Antigen-Schnelltest statt PCR-Test vor Abflug notwendig

  • Ab dem 20. Mai keinerlei Test mehr bei Ankunft erforderlich – PCR-Test und  Quarantäne vor Ort entfallen


Israel-Reisende können sich über weitere Lockerungen bei Einreise freuen: Seit Dienstag, dem 10. Mai, reicht ein Antigen-Schnelltest vor Abflug, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Ein PCR-Test wird dann nicht mehr verlangt. Zudem ist ab dem 20. Mai keinerlei Test mehr direkt bei Ankunft am Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv erforderlich. Besucher müssen sich nach Einreise dementsprechend auch nicht mehr in Quarantäne begeben, bis sie ihr Testergebnis erhalten haben. Für das Ergebnis des Schnelltests ist wichtig, dass es in englischer Sprache vorliegt und die Reisepassnummer darin vermerkt ist. Neben dem Antigen-Schnelltest müssen Reisende weiterhin 48 Stunden vor Einreise ein Online-Einreiseformular ausfüllen, das sogenannte

„Entry Statement“

Aufgrund der mittlerweile geringen Ausbreitung des Corona-Virus hat die israelische Regierung am vergangenen Sonntag, den 8. Mai, beschlossen, die PCR-Pflicht-Tests am internationalen Flughafen Ben Gurion einzustellen. Das Wegfallen der PCR-Testpflicht ist die nächste Vereinfachung der Einreiseregeln nach Israel. Bereits seit dem 1. März dürfen auch Ungeimpfte wieder einreisen.

 

Neue Webseite zu den Corona Richtlinien in Israel

Nach der Genehmigung der Regierung, Israels Himmel für geimpfte und genesene ankommende Touristen wieder zu öffnen, kündigt das israelische Tourismusministerium die Einführung einer speziellen Landingpage auf seiner Website an. Die Landingpage enthält alle notwendigen und nützlichen Informationen zu den lokalen Corona-Richtlinien, die ein geimpfter/genesener Tourist für einen Besuch in Israel benötigt. Die Landingpage, die gemäß künftigen Änderungen der Vorschriften aktualisiert wird, ist derzeit auf Englisch und wird in naher Zukunft in andere Sprachen übersetzt.

   *Quelle:Staatliches Israelisches Verkehrsbüro