Jesusweg - Wanderung - 7- tägige Reise

Individuell und in Eigenregie ohne Reiseleitung

Die 7-tägige Jesus-Trail-Wanderung führt Sie auf einen unvergesslichen Spaziergang durch Geschichte, Kultur und Spiritualität. Wandern durch kleine Dörfer, lebhafte Städte und weitläufiges Ackerland auf einem bekannten Pfad, auf dem Jesus seinen Dienst verrichtete. Beginnend in Nazareth besuchen Sie die alte römische Hauptstadt Galiläas, Zippori, der Ort des ersten Wunders in Kana, ein Kibbutz, uralte Olivenhaine, Berg Arbel und natürlich der See Genezareth. Entlang der Küste besuchen Sie wichtige Kirchen. Das Endziel ist Kapernaum, das Zentrum eines Großteils des Wirkens Jesu. Eine zusätzliche Wanderung zum Berg der Seligpreisungen ist eine optionale und empfehlenswerte Wanderung.

Gesamtstrecke der Jesus Weg ca. 65 Kilometer.

1.Tag, Ankunftstag - Tel Aviv
Transfer vom Flughafen Ben Gurion nach Tel Aviv. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Stadt auf eigene Faust und gut zu Fuß entdecken. Wir empfehlen einen Spaziergang entlang des berühmten Rothschild-Boulevards, oder einen Besuch in Jaffa, dem ältesten und wohl interessantesten Wohnviertel der Stadt. In den warmen Monaten bietet sich auch der Strand an. Übernachtung im Hostel in Tel Aviv.

2.Tag, Tel Aviv - Nazareth
Nach dem Frühstück Transfer von Tel Aviv nach Nazareth. Ankunft in der Stadt kurz nach Mittag und Check-In im Fauzi Azar Inn. Ein arabisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, mit handbemalten Decken und hängenden Kronleuchtern. Genießen Sie den Sonnenuntergang und entspannen Sie auf dem Balkon bei einem Minze - Tee. Sie treffen einen Jesus-Trail-Mitarbeiter, Sie erhalten ein Information Paket mit: Reiseführer, Karten, Gepäckanhänger, Kontakttelefonnummern und Reiseroute.

Übernachtung mit Frühstück in Fauzi Azar in Nazareth.

3.Tag, Nazareth

Starten Sie ihren Tag mit einem frischen und gesundem arabischen Frühstück und einem leckeren Kaffee bevor Sie mit einer geführten Tour die Altstadt von Nazareth erkunden. Entdecken Sie die alten Straßen, besuchen Sie die Verkündungskirche. Nun haben Sie die Möglichkeit Mittagessen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag erwartet Sie eine Führung durch das Dorf von Nazareth "Nazareth Village" ein authentisches Museum mit Nachbildungen aus dem ersten Jahrhundert. Dort sehen Sie eine Synagoge, ein Stück Acker und eine Olivenpresse. Übernachtung in Fauzi Azar Inn in Nazareth.

4.Tag, Montag, von Nazareth nach Kanaa – 15,1 km.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem traditionellen Frühstück. Nehmen Sie frisches Wasser und ein Lunchpaket mit für den Tag. Das restliche Gepäck wird zu ihrer nächsten Unterkunft gebracht. Laufen Sie aus der Altstadt durch die ruhigen Felder zum Zippori National Park und besuchen Sie die archäologischen Ruinen von der Stadt in Galiläa zurzeit Jesus. Bewundern Sie die schönen byzantinischen Mosaike, genießen Sie ein Getränk mit dem Blick auf die Cruz Ader Festung und werfen Sie einen Blick auf die historischen Wasserspeicher. Essen Sie ihr mitgebrachtes Mittagessen bevor Sie entlang des weg durch die kleine Stadt Mashhad wandern und danach Kanaa erreichen, eine wichtige Station von Jesus erstem Wunder. Gönnen Sie sich eine Pause und einen Snack in Kanaa bevor Sie die orthodoxe und die katholische Kirche besuchen, den Ort an dem Jesus Wasser in Wein verwandelt haben soll. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein Abendessen in Wedding Guest House oder Marwa’s.

Übernachtung in Kanaa.

5.Tag, von Kanaa nach Kibbutz Lavi – 14.7 km

Am Frühmorgens genießen Sie einem hausgemachten Frühstück. bevor Sie Kanaa entlang eines Waldes mit friedlichen Tal Blicken verlassen. Genießen Sie die wunderschöne Architektur der Häuser, wenn Sie Kanaa verlassen und den Beit Keshet Wald entlang spazieren. Spazieren Sie weiter zum Kibbutz Lavi. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz Lavi.

6.Tag, von Kibbutz Lavi nach Moshav Arbel – 17.1 km

Es lohnt sich früh aufzustehen um die Arbeit des Hofes wie z.B. Die Ziegen melken zu bewundern und genießen Sie ein Frühstück mit selbstgemachten Ziegenkäsen. Tauchen Sie ein in eine alte romaische Straße, gebaut von alten Zenturios und laufen Sie auf einen Berg mit alten Ruinen um am Kibbuz Lavi anzukommen. Dann gehen Sie weiter und überqueren landwirtschaftlich genutzte Felder um zum Horn des Hattin aufzusteigen, ein Vulkangestein wo ein berühmter Kampf der Cruz Ader stattgefunden hat. Nun folgt ihr erster Blick auf den See von Genezareth und ein schöner Blick in das Arbel Tal. Gehen Sie weiter entlang der Felsseite runter zu Nebi Shu’eib, der heiligste Schrein für die Drusen Religion. Besuchen Sie das Grab von Jethro, dem Schwiegervater von Moses und essen Sie ihr wohlverdientes Mittagessen auf dem Picknickplatz. Nach dem Mittagessen gehen Sie weiter entlang des weg durch das Arbel Tal und kommen vorbei an alten Oliven Bäumen und den Ruinen des Hattin Städtchens. Wandern Sie aus dem Tal nach Moshav Arbel. Abendessen und Übernachtung bei einer Familie in Moshav Arbel.

7.Tag, von Moshav Arbel nach Kapernaum – 18.5 km

Nach dem Frühstück, beginnen Sie früh um den Sonnenaufgang von den Arbel Klippen zu bewundern. Gehen Sie vorsichtig den steilen Pfad Berg abwärts, wobei Sie alte Wohngebiete und Gräber passieren. Trinken Sie von der frischen Quelle am Wadi Hamam, bevor sie weiter nach Tabgha über ländliche Gebiete laufen. Entdecken Sie die Mosaike in Tabgha, die traditionelle Sehenswürdigkeit um 5000. Setzen Sie ihren Weg fort, indem Sie um die nördliche Seite des Galiläa Sees laufen und die Kirche von St. Peter besuchen. Nehmen Sie einen kurzen Weg auf sich um den Berg der Seligpreisung Jesus zu besuchen. Beenden Sie ihre Wanderung in Kapernaum, indem Sie durch die alten Ruinen der Stadt laufen, dass das geistliche Zentrum von Jesus war und verweilen Sie einen Moment in der Kirche die über das Haus von Simon Peter gebaut wurde. Shuttle Transfer von Kapernaum nach Tiberias

Wir kümmern uns um alle Details damit Sie sich auf die Reise konzentrieren können.

Hinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter. 

7-tägige Reise
ab € 1049.- pro Person im Doppelzimmer

Inklusivleistungen:

1 x Transfer von Flughafen Ben- Gurion nach Tel Aviv

1 Übernachtung inkl. Frühstück in Hostel in Tel Aviv

1 Transfer von Tel Aviv nach Nazareth

2 Übernachtungen inkl. Frühstück in Fauzi Azar Inn Nazareth

1 Übernachtung inkl. Halbpension in Kanaa.

1 Übernachtung inkl. Halbpension im Kibbutz Hotel Lavi.

1 Übernachtung inkl. Halbpension in Arbel Holiday Homes.

Geführte Tour in Nazareth (auf Englisch)

Reiseinformationen (diese erhalten Sie vor Ort)

Gepäcktransfer während der Reise

Shuttle Transfer von Kapernaum nach Tiberias

Nicht inklusive:

Flug (auf Wunsch sind die Flüge über uns buchbar)

Reiseversicherung (empfohlen)

Zusätzlich Mahlzeiten

Trinkgelder

Alle ausgaben des persönlichen Bedarfs  

 Reisedatum 2021
  04.FEB.2021
  11.FEB.2021
  18.FEB.2021
  25.FEB.2021
 04.MAR.2021
 11.MAR.2021
 18.MAR.2021
  01.APR.2021
  08.APR.2021
  15.APR.2021
  22.APR.2021
  29.APR.2021
  06.MAI.2021
  20.MAI.2021
  27.MAI.2021
  03.JUN.2021
Preis p-P im DZ
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
10.49.-
1049.-
1049.-
1049.-
1049.-
Preis p.P im EZ
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-
1209.-