Kibbutz Neot Semadar
Kibbutz Neot Semadar liegt in der südlichen Negev-Wüste, ca. 60 km. nördlich von Eilat. Der Kibbutz wurde 1989 von einer Gruppe von Freunden gegründet, die daran interessiert waren, eine Lerngemeinschaft zu schaffen, die sich auf Zusammenarbeit und Kreativität im täglichen Leben konzentriert. Als Individuen in einer dynamischen Gemeinschaft erforschen wir, was es bedeutet, zusammen zu leben im täglichen Leben und zwischenmenschlichen Beziehungen. Unser Interesse erstreckt sich auf die Umwelt durch biologische Landwirtschaft, Wüstenarchitektur, Wasserrecycling, des „Art Centers“, das Weingut und mehr.
Erkundigen Sie ein einzigartiges Kunstwerk, aus Holz, Keramik, Glas sowie Zeichnungen.

Der Workshop findet im „Art Center“ statt, umgeben von einzigartiger Architektur und magischen Gebäuden in dem verschiedene Werkstätten sowie Kunstgalerien befinden.

Der Workshop verbindet die Arbeit mit einer authentischen Schöpfung, Meditative Spaziergänge in der Wüste. Die Teilnehmer des Workshops treffen sich mit den Einheimischen um Verbindung zwischen Kunst, Kreation und Zusammenarbeit in der Praxis zu erleben. Darüber hinaus können Sie die verschiedenen Landwirtschaftsbereiche kennenlernen, darunter die Gemüse und Gewürzgarten, den Ziegenstall, die Molkerei, die Weinberge und den Olivenpresse.

 

Die Teilnahme an den Workshops steht jedem offen, es sind keine Vorkenntnisse oder besonderen Talente erforderlich. Die Workshop-Lehrer sind Kibbutz-Mitglieder mit langjähriger Erfahrung auf ihrem Gebiet und in ihrem Bereich.

Keramik:

Der Workshop wird in der Keramikwerkstatt des Kunstzentrums

durchgeführt und wird von zwei Keramikkünstlern geleitet.

Skulptur aus Holz:

In diesem Workshop erlernen wir die Kunst des Schnitzens und Bildhauern, sowie Experimentiere und Lerntechniken von erfahrenen Bildhauern mit langjähriger Erfahrung.

Kohlenzeichnungen:

Der Workshop beginnt mit Zeichenübungen, dies ermöglicht ein einfacher erster Kontakt mit der Kohlezeichnung. Im Workshop erlernen wir die verschiedenen und raffinierten Techniken die, die Kohlezeichnungen so einzigartig machen. Im weiteren Verlauf erlernen wir auch das Malen und die Techniken der Aquarellzeichnung.

Sie werden alle Materialien mit den Lehrern in der Natur die, die Wüste umgibt selbst sammeln,

ein unvergessliches Erlebnis

Während des Workshops werden wir unserer Arbeit mit den anderen Teilnehmern aus dem Workshop und deren Meinungen hören. Die Lehrerin des Workshops ist eine geschätzte Künstlerin in dem Bereich.