Kibbutz Reisen - 8-tägige Reise

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre in einem Kibbutz zu Übernachten.

Vorschlag einen Kibbutz Reisen Programm:

1.Tag - Anreise

Ankunft am Flughafen Ben Gurion, Entgegennahme des Mietwagens und Fahrt zum Kibbutz Degania B.

am See Genezareth, Übernachtung.

2.Tag – Kibbutz Degania B

Fahrt in das Gebiet des Unteren Galiläa, nach Nazareth – der Stadt, in der Jesus seine Kindheit verbrachte. Besuch der Verkündigungskirche und der Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt nach Kanaa besuchen Sie die griechisch-orthodoxe Kirche und die Hochzeitskirche der Franziskaner. und Tiberias, dem Urlaubsort am See.

Übernachtung im Kibbutz Degania B.

3.Tag – Kibbutz Degania B – Kibbutz Haon

Heute geht es entlang des Seeufers nach Kapernaum (hier lebte und wirkte Jesus) zur Besichtigung der Überreste einer alten Synagoge, weiter nach Tabgha, Ort des Brots und Fischvermerhrungswunders. Anschließend Fahrt zur Taufstätte Yardenit. Übernachtung im Kibbutz Ein Haon am See Genezareth.

4.Tag – Kibbutz Haon – Kibbutz Kalia

Fahrt über das Jordan-Tal hinunter zum Toten Meer. Ihr erster halt könnte Massada, die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Sie erreichen den Tafelberg über die Seilbahn und besichtigen das weitläufige Areal mit einer königlichen Zitadelle, einer Synagoge, Palästen, Thermen und Zisternen. Abfahrt erfolgt mit der Seilbahn. Im Anschluss gibt es auch Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. Lassen Sie sich vom salzhaltigen Wasser tragen und testen Sie die Wirkung des Heilschlamms.

Übernachtung im Kibbutz Kalia am Toten Meer.

5.Tag – Kibbutz Kalia – Moshav Shoresh bei Jerusalem.

Fahrt auf den Ölberg. Von dort Genießen Sie einen ersten Panoramablick auf die Altstadt. Fahrt zum Zion Berg und Besuch des Grabs von König David, Besuch des Abendmahlsaals und der Dormitio-Kirche. Spaziergang durch das Armenische und Jüdische Viertel bis zum Cardo, der kürzlich ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstrasse. Besichtigung der Klagemauer. Weiter ins Christliche Viertel und Gang durch die Via Dolorosa mit Besuch der Grabeskirche.

Übernachtung in Moshav Shoresh bei Jerusalem. 

6.Tag – Moshav Shoresh.

Der Nachmittag ist der Neustadt Jerusalems gewidmet. Fahrt vorbei an der Knesset, dem israelischen Parlament mit seinem Wahrzeichen, der Menora, zum Jerusalem Theater, dem Haus des Präsidenten und hinauf zum Mount Herzl. 

(hier ist auch das Grab von Itzhak Rabin). Sie besuchen die Gedenkstätte „Yad Vashem“ – eine gelungene Kombination von Museum und Park, die den Opfern des Holocaust gewidmet ist. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Jerusalem auf eigene Faust entdecken. Übernachtung in Moshav Shoresh bei Jerusalem.

7.Tag – Moshav Shoresh

Freie Tag in Jerusalem

Übernachtung in Moshav Shoresh bei Jerusalem.

8.Tag - Abreise

Nach dem Frühstück, Fahrt zum Flughafen. Abgabe des Mietwagens und Rückflug.

Preis pro Person im Doppelzimmer:            ab € 629.-

Eingeschlossene Leistungen: 

7 Übernachtungen mit Frühstück im Kibbutz Gästehaus

7 Tage Mietwagen ab/bis Flughafen Ben-Gurion (Beispiel Wagen Hyundai i25) inklusive

Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt und unbegrenzt Kilometer.

Nicht eingeschlossen:

Flug (auf Wunsch sind die Flüge über uns buchbar)

Trinkgelder, Getränke, Persönliche Ausgaben